Verfasst von: Patrick | 2010/03/25

Waffeltag

Heute ist in Schweden „våffeldag“ also Waffeltag. Viele Schweden essen heute Waffeln, zu Hause, bei der Arbeit, alleine oder zusammen. Witzig die Entstehungsgeschichte dieses Tages. Der 25.März ist ursprünglich mal „Mariä Verkündigung“, auf schwedisch „vår fru dagen“, wörtlich übersetzt „der Tag unserer Frau“ gewesen. Spricht man „vår fru dagen“ undeutlich aus, kann man auch „våffeldagen“, „Tag der Waffel“ verstehen und weil das doch hübsch und ein guter Vorwand zum Verzehr von Gebäck ist, ist der 25.März eben Waffeltag. Ach ja, im Zuge von Massnahmen zur Eindämmung des Feiertagswildwuchses hat man den „vår fru dagen“ schon vor Ewigkeiten auf einen Sonntag verlegt, so dass der 25. März jetzt eben nur noch Waffeltag ist. Das nenne ich mal Prioritäten setzen.

Advertisements

Responses

  1. GROSSARTIG!!! ich LIEBE waffeln!!! ich will AUCH einen waffeltag… *menno*


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: