Verfasst von: Patrick | 2010/04/25

Wer suchet, der findet… (I)

Es gehört wohl zum guten Ton der grossen weiten Blog-Welt in regelmässigen Abständen die Suchbegriffe mit denen das eigene Machwerk aufgefunden wurde zu veröffentlichen und zu kommentieren. Eine feine Sache wie ich finde und so will ich es meinen Kollegen gleichtun. Hier eine Auswahl:

  • hell im hals – tja nun, sort of a given
  • intubation sättigung – macht man das erste, sollte das zweite überwacht werden
  • intubation katze – hatte ich jetzt schon mehrfach als Suche, scheint irgendwie interessant zu sein, soll man aber laut unserem Tierarzt nicht machen, weil Katzen sehr empfindlich sind was vagale Reize betrifft und Intubationsversuche meistens mit einem Herzstillstand quittieren
  • asche auto – nervt, muss man waschen
  • legen eines zentralvenenkatheters – ja, kommt vor
  • hell draußen island vulkan – äh, ja genau…
  • asche über deutschland – nicht nur da
  • seconds of terror – siehe Artikel
  • thiopental gespritzt? – ja, zuletzt vor ca. 10min, also nicht mir selbst versteht sich…
  • mein auto ist voll asche – meins auch
  • vulkan wer ersetzt urlaubsreise – ich nicht
  • autopulse schockraum – feine Sache, siehe Artikel
  • kia carens gepack – ja, aber nicht zuviel (Gepäck schreibt sich aber mit „ä“)
  • bronchoskopie und cpr – geht sicherlich gleichzeitig, ist aber stressig
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: