Verfasst von: Patrick | 2010/09/26

Wer suchet, der findet SPEZIAL… oder Die Sache mit dem Sextape

Nix da, gibt kein Schweinkram. Ich bin bei stern.de über was lustiges gestolpert. Eva Mendes, kennt man z.B. aus „Hitch“, „Bad Lieutenant“ oder „Training Day“ war scheinbar genervt oder erheitert ob der Tatsache, dass ihr Name in Verbindung mit reichlich Schweinkram ein bombastisches google-ranking hatte. „Eva Mendes sextape“ war offensichtlich ziemlich beliebt. Frau Mendes hat das dann verscheissert indem die „Eva Mendes‘ S.EX.Tape“ erfunden hat, ein ordinäres Klebeband, das man auch nicht wirklich kaufen kann, aber egal, witzig ist es. Inwiefern das dann die google-Suchen beeinfluss hat geht aus dem stern.de-Bericht leider nicht hervor. Von soviel Humor könnte sich so mancher andere Promi mal eine Scheibe abschneiden, Lena Meyer-Landrut z.B. wird laut google-insights wohl auch ganz gerne mal in ähnlichen Zusammenhängen erforscht…

hier geht es zum Artikel bei stern.de

hier geht es zum Original-Spot bei funnyordie.com

Advertisements

Responses

  1. Ha, jetzt stoßen die sicher auch auf deine Seite – weil du das Wort „sextape“ erwähnt hast! 😉

  2. Die Idee finde ich doch richtig gut. Danke für den Link!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: